Freedivingsafety

FR - EN - DE - PT - RU

Nach dem tragischen Vorfall aus 2011 haben wir entschieden, dass etwas in Bezug auf die Verhütung von Freediving-Unfällen unternommen werden muss. Diese Unfälle, die sowohl Anfängern als auch Freedivern mit hohem Niveau passieren können, zeigen, dass niemand vor dem Risiko eines körperlichen Versagens verschont bleibt. Das bloße Verlieren des Bewusstseins hat im freien Meer dramatische Konsequenzen, sogar im Schwimmbecken, wenn das Opfer während des Trainierens allein im Wasser ist.

Einen Freediver-Buddy zu haben rettet also dein Leben.
Das Ziel dieser Alternative ist nicht, Freediving oder Erste Hilfe zu lehren, sondern die Risiken aufzuzeigen und das Verantwortungsbewusstsein von Freedivern zu schärfen. Es sollte für Freediving-Organisationen und -Instruktoren aller Art selbstverständlich sein, die Freediving-Kommune dahingehend zu beeinflussen. Deswegen möchten wir mit diesen Zeichen/Logos helfen, die wie eine Tauchfahne eine Botschaft an jeden Freediver übermitteln.

Wir möchten dich unterstützen, diese in jedem Kurs, Lehrmaterial oder auf jeder Werbekleidung zu nutzen. Einfach herunterladen und verwenden. Diese Botschaft sollte vielfältig verbreitet werden: von interessierten Personen, die noch nicht einmal Freediving ausprobiert haben bis hin zum fortgeschrittenen Freediver. Niemand käme auf die Idee, das Flaschentauchen auszuprobieren, ohne dass er vorher einen Kurs besucht hätte. Viele denken aber, Freediving alleine zu beherrschen sei sicher und gefahrlos, da hier wenig Zubehör benötigt wird.
Diese Aufklärung muss verbreitet werden. Die simple Präsenz dieser Zeichen/Logos führt dazu, dass nachgedacht wird und die Konsequenzen unseres Handelns in unser Bewusstsein gerufen werden. Verbreite diese Zeichen/Logos und unterstütze diese Initiative, indem du diesen Aufruf unterschreibst. Diese Initiative ist kostenlos und je häufiger diese Zeichen/Logos gesehen werden, umso mehr Leben werden sie retten können.

Fred Buyle, freediver, AIDA, Apnea Academy, CMAS & SSI freediving instructor
Pierre Lambreth, freediver & designer.
Translator: Frank G. Sydow

Support the cause and commit to a responsible freediving practice and never ever freedive alone!





pictos


To receive the safety pictos, click HERE.
Cannot connect to server